Willkommen bei der SPD Brühl-Rohrhof!

Der SPD Ortsverein Brühl-Rohrhof heißt Sie herzlich willkommen auf seinen Internetseiten.

Wir bieten Ihnen damit einen Einblick in Strukturen und Arbeit der ältesten Brühler Partei, welche im Jahre 1909 erstmalig urkundlich erwähnt wurde.

Ihr Hendrik Sessler
Vorsitzender

 

25.03.2018 in Topartikel Kommunalpolitik

Überwiegend positive Jahresbilanz: SPD soll mutiger und und lauter werden

 

Eine positive Bilanz seines ersten Jahres als Brühler SPD-Vorsitzender zog Hendrik Sessler bei der Jahreshauptversammlung der Brühl-Rohrhofer Sozialdemokraten. Kreisrat Dr. Ralf Göck wies in seinem Vortrag im zweiten Teil der Versammlung auf die Bedeutung des Rhein-Neckar-Kreises und der Metropolregion Rhein-Neckar an sich und für Brühl hin.

23.06.2018 in Wahlkreis von Daniel Born

Jetzt bewerben: Content-Redakteur*in im Wahlkreisbüro

 

Internet, Social-Media und IT sind Ihre Sache? Verantwortungsbewußtes, präszises und kreatives Arbeiten ist für Sie selbstverständlich? Daniel Born MdL sucht ab August 2018 eine*n Mitarbeiter*in im Wahlkreisbüro in Teilzeit oder Werkstudierende als

Content-Redakteur*in

Einen freundlichen Umgang mit Menschen, Bereitschaft zum Teamwork, Verständnis für politische Zusammenhänge und sicheren Umgang mit allen Office-Anwednungen setzen wir voraus. Wir arbeiten in einem sehr kollegialen Team mit flachen Hierachien und viel Leidenschaft. Bei uns sind Sie mitten im Geschehen, haben die Möglichkeit die Erfolge Ihrer Arbeit unmittelbar zu erleben und Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die abwechslungsreiche Aufgabe bietet viele persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Zu einer aussagekräftigen Bewerbung per E-Mail an buero@daniel-born.de gehören neben Lebenslauf, Zeugnissen und Anschreiben bezüglich der Motivation, die Stelle antreten zu wollen, vor allem Infos über den gewünschten zeitlichen Umfang und Gehaltsvorstellungen sowie mitgebrachte Kenntnisse. Rückfragen sind am besten telefonisch montags und freitags zwischen 14 und 18 Uhr zu stellen: 06205 38324.

Arbeitsort wird das Wahlkreisbüro in Hockenheim sein.

23.06.2018 in Pressemitteilungen von Daniel Born

Daniel Born will Verkehrskreisel im Land summen und brummen lassen

 

Der Schwetzinger Landtagsabgeordnete Daniel Born, Mitglied im baden-württembergischen Umweltausschuss, fordert die Landesregierung auf, Verkehrskreiselinnenflächen stärker zu ökologisch wertvollen Magerwiesen oder Blühflächen aufzuwerten.

Stuttgart.  Born erklärt sein Vorhaben: „Wer mit offenen Augen durch unser Land fährt bemerkt, es gibt zahlreiche Kreisel – manche von ihnen sind künstlerisch gestaltet, andere sind einfach mit Kies bedeckt. Da schlummert ein großes ungenutztes Potential für die Erhaltung und die Erhöhung der Biodiversität. Wie die Antwort auf meinen Antrag an die Landesregierung gezeigt hat, liegt fast die Hälfte der Kreisinnenflächen in der Verantwortung des Landes. Wird das Land hier nicht tätig, verspielt es eine große Chance, kostengünstig Flächen für Kleintiere und Fluginsekten zu schaffen und so einen klugen Beitrag gegen das Bienen- und Insektensterben zu leisten.

Bürgermeister für Brühl und Rohrhof - Ralf Göck

Wir bei Facebook